MenuSuche
31.10.2020

Covid-19 Massnahmen

Basierend auf den Entscheidungen des Bundesrates passen wir die Massnahmen für den Squashbetrieb per sofort an.


Es gelten die folgenden Massnahmen:

• Das Montagtraining wird weitergeführt unter den entsprechend gültigen Schutzmassnahmen
• Maskenpflicht im gesamten Club (ausser auf den Courts)
• Erlaubt sind Trainings allein (Solotraining) sowie Spieleformen und Übungen zu zweit, bei welchen die Abstandsregelung von 1.5 m eingehalten werden kann. Normale "Games" sind verboten. Eine entsprechende Auswahl an «corona-fähigen» Spielformen stellt Swiss Squash auf squashtraining.ch zur Verfügung. Bis auf Weiteres nicht erlaubt sind Spielformen und Übungen mit 3 oder mehr Personen, welche sich zum gleichen Zeitpunkt auf dem Court aufhalten.
• Die Interclub- und Firmensportspiele aller Ligen werden ausgesetzt. Dies mit dem Ziel, dass die Spiele im Frühjahr 2021 nachgeholt werden.
• Die Sauna kann weiterhin benutzt werden. Jedoch dürfen sich maximal zwei Personen darin befinden.
Wir möchten euch zudem in aller Dringlichkeit bitten, dass ihr den Vorstand und Personen mit denen Ihr in Kontakt wart bei einer allfälligen Infektion unverzüglich informiert. 
 
Vielen Dank für eure Mithilfe und bleibt gesund!