MenuSuche
25.04.2007

Mark Woodliffe bleibt bei GC

Im Hinblick auf die neue Saison wurde gestern eine wichtige Personalie geklärt. Der Vorstand ist sehr glücklich vermelden zu können, dass Mark Woodliffe als Trainer und Spieler GC-Squash erhalten bleibt. Als Kernpunkte der Vereinbarung wird Mark weiterhin am Montag abend ein Clubtraining allen Mitgliedern anbieten und als NLA Spieler Interclub Einsätze bestreiten. Er steht darüber hinaus natürlich auch weiterhin für private Lektionen zur Verfügung. Eine Veränderung gibt es dennoch: Mark wird aus dem Center ausziehen, weil der Vorstand den Raum einer anderen Nutzung zuführen will