MenuSuche
08.02.2017

Grasshopper Spitzensquash

Liebe GC Squash Mitglieder

Am letzten Donnerstag konnten wir das Punktemaximum gegen den Tabellennachbarn Uster einfahren und haben damit den Abstand auf die abstiegsgefährdeten Plätze ausweiten können. Klar, Uster musste ohne ihre starken Ausländer antreten, trotzdem musste der Sieg erkämpft werden.

Am kommenden Donnerstag, 9. Februar folgt der letzte Auftritt in dieser Saison von Paul Coll (neu PSA 16) auswärts gegen Vitis Schlieren. Da sich auch Olli Tuominen für diesen Termin freimachen konnte, sind wir für dieses Spiel stark besetzt und dürfen mindestens ein Unentschieden erwarten.

Spielbeginn wie immer um 19.30. Die Aufstellung sieht folgendermassen aus:

Vitis SchlierenGrasshopper
Valentin Rapp (GER)Paul Coll (NZL)
John Williams (CH 9)Mark Woodliffe (CH 34)
Jonas Dähler (CH 12)Marcel Straub (CH 36)
Dany Oeschger (CH 51Csaba Forro (CH 53)

Auch in der „Fremde“ freuen wir uns auf jede Unterstützung. 
 
Für das Herren NLA Team
Rolf Meyer